image


image

Nachwort


Ein paar persönliche Bemerkungen will ich im Anschluß hier noch einbringen. Leider geht die Imkerei hierzulande immer weiter zurück. Dies hat vielfältige Ursachen. Zum einen die fortschreitende Zerstörung der Natur durch unbegrenzte Bautätigkeit und Gifteinsätze und damit verbunden das Zurückgehen der natürlichen Ressourcen, auf die auch die Bienen angewiesen sind. Viele wertvolle Pflanzen, unsinnigerweise oft als Unkräuter bezeichnet, werden durch die Aktivitäten des Menschen unnötigerweise vernichtet. Zum anderen mag die Arbeit, die das Bewirtschaften von Bienenvölkern mit sich bringt, ein Grund dafür sein.
Die Beschäftigung mit den Bienen hat sich für mich als eine Bereicherung meines Lebens herausgestellt, die ich nicht mehr missen möchte. Damit verbunden ist die erworbene Kenntnis der verschiedensten Pflanzenarten und deren Bedeutung, wichtig, um die zur Verfügung stehenden Trachtverhältnisse einschätzen zu können. Damit verbunden ist auch die Einsicht in die enormen Verflechtungen von Flora und Fauna, das Ineinandergreifen von Tier- und Pflanzenwelt, zu der auch der Mensch gehört.



image

image

Hauptseite