Bahnfreunde Rhein-Neckar-Pfalz e.V.

Abschiedsfahrt von den letzten Güterwagen
der Rhein-Haardtbahn GmbH

Im Jahr 1992 wollte die Rhein-Haardtbahn ihre schon seit langer Zeit nicht mehr genutzten Güterwagen verschrotten oder verkaufen. Auf Vermittlung der Bahnfreunde fanden vier Wagen bei anderen Museumsvereinen eine neue Heimat und entgingen so dem Schneidbrenner. Zuvor wurden aber in Zusammenarbeit mit der RHB noch einmal alle Wagen zu einem Fotogüterzug von imposanter Länge zusammengestellt. Leider war das Wetter eher bescheiden, als am 29. November 1992 die Diesellok 01 mit den Wagen 22, 31, 32, 33, 29 und 28 von Bad Dürkheim nach Ellerstadt startete.
 
Fotohalt am Feuerberg
Im Hintergrund der Höhenzug der Haardt, der der Bahn ihren Namen gab.
 
 
Hier ist die Zuglänge gut zu erkennen
 
 
Überholung durch den Planzug
 
 
Fotohalt in Friedelsheim
 
 
Ausfahrt aus Ellerstadt West
 
 
Der Abschied: Wagen 33 wird verladen
 
 


[ Home | Arbeiten und Events: Übersicht | Seite zurück | SEITE 4 / 9 | Seite vor ]


Seite erstellt von R. Dißinger
zuletzt geändert am 22.12.2007