Karikaturen über Themen im Tal der Wupper

Schwebebahn:

  • »Denkmalurkunde« für die Alte Dame Schwebebahn. Für die letzte Hoffnung, daß nach dem »Ausbau« noch was von der Schwebebahn übrigbleibt.
  • Schwebebahn im Jahre 2001: »Hier durften sie nicht weiterbauen...«
  • Die neue Station Adlerbrücke: »Bei den Planungen geht halt alles drunter und drüber, deshalb wurden kleine Änderungen nötig!«
  • Kluse 2000: Der Joghurtbecher-Neubau abgerissen, die Schwimmoper transloziert.
  • Kremschnittchen auf Probefahrt: Nur ein Geisterfahrer hat uns noch gefehlt
  • Ausbau fordert neue Opfer: Nachtarbeit - Nein Danke. (Untertitel: AAAAARRRGH!)
  • Das marode Gerüst: Dunkel war's, der Mond schien helle, als die Schlafläuse das Gerüst fressen...
  • Scheiß Kralle! - Der verunfallte Dienstleistungspunkt
  • Anderes:

  • Projekt Döppersberg 2000: Spärliche Bürgerinformation als »Bürgerbeteiligung«
  • Gaskessel Heckinghausen: »Er muß weg, alles andere ist Quat(s)ch!«
  • Historische Spasshalle: ...und das Theater geht weiter (Türme abgängig)
  • (Finanzielle) Wiederbelebung mit Dr. Clees
  • Ich weiß nix: Oberbürgermeister völlig uninformiert über Spenden
  • Keine Vercleesung unserer Stadt: Das hohe C schwebt über Wuppertal.
  • Von allen Zeichnungen sind Abzüge gegen eine geringe Gebühr erhältlich.
    Bitte wenden Sie sich bei Interesse an eNBe.