VII. ABBILDUNG
Hier zeige ich amerikanische Kirschen, die nicht an den Geschmack unserer europäischen Kirschen heranreichen. Sie haben weiße und rote Blüten. Die Bäume werden auch nicht größer als die Kirschbäume in Holland oder Deutschland. Wahrscheinlich ließe sich diese Frucht vollendeter kultivieren, wenn das Land von einem arbeitsameren und weniger eigennützigen Volk bewohnt würde. \/on diesen gelben Raupen habe ich nur zwei gefunden, von denen mir eine noch gestorben ist. Die andere hat sich am 20. April in eine grüne Puppe verwandelt, aus der am 26. Mai ein so schöner, großer Tagfalter herausschlüpfte.