Pelevola 1998

Gemäß meines Mottos "Die Welt ist bunt ..." und "Farbe bekennen" unterstütze ich mit den Erlösen meiner Bilderverkäufe Kinder und ihre Familien in der Dritten Welt. So konnte ich 1998 eine Patenschaft für Pelevola aus Guinea, 1999 eine weitere für Lila aus Nepal und 2001 eine Patenschaft für Carmen aus der Dominikanischen Republik bei

PLAN INTERNATIONAL

übernehmen.

Wer auch helfen möchte, kauft sich entweder einen echten Gottelt oder wird vielleicht gleich selbst Pate?! Wie das geht, erfahren Sie bei
 
PLAN INTERNATIONAL.
 
PLAN INTERNATIONAL ist eine Organisation, die in der Dritten Welt Kinder und ihre Familien unterstützt. Sie hilft überall dort, wo große Not herrscht, unabhängig von Volkszugehörigkeit, Religion und politischen Verhältnissen.

Lila 1999

Die Patenschaftsbeiträge finanzieren dabei Projekte in den Bereichen Gesundheit, Bildung/Ausbildung, Gemeinwesen und Einkommensschaffende Maßnahmen, mit denen die Lebensumstände der Kinder, deren Familien und der ganzen Gemeinde dauerhaft verbessert werden können. Das Ziel ist dann erreicht, wenn die Grundbedürfnisse befriedigt sind und die Menschen wieder in der Lage sind, ohne Hilfe anderer zu leben. Über die Patenschaft kann der Spender am Lebensweg eines Kindes teilnehmen, mit ihm kommunizieren und es sogar besuchen.

Plan unterhält 160 Projektbüros in 42 Ländern. Bis zu 10.000 Familien werden von einem Projektbüro betreut.
PLAN INTERNATIONAL ist vom DZI in Berlin das Spendensiegel zuerkannt worden.

zurück
zurück

Aktion
Kunst hilft
CD2000

Kunst hilft - CD2000
Carmen Event

Carmen 2001