Dragonlance

Die Bücher

Chronicles

Dragons of Autumn Twilight

von Margaret Weis und Tracy Hickman. 1984, ISBN 0-88038-173-6.

Dragons of Winter Night

von Margaret Weis und Tracy Hickman. 1985, ISBN 0-88038-174-4.

Dragons of Spring Dawning

von Margaret Weis und Tracy Hickman. 1985, ISBN 0-880,8-175-2.

Vor 350 Jahren haben die Götter Krynn, die Welt der Dragonlance-Serie verlassen, nachdem sie eine furchtbare Katastrophe ausgelöst haben um die Menschen für ihren Hochmut zu bestrafen. Jetzt bereitet sich Takhisis, die dunkle Königin, oberste Göttin des Bösen darauf vor, nach Krynn zurückzukehren und es mit ihren Armeen und den chromatischen Drachen zu erobern. Auch Paladine, der oberste der guten Götter und seine Gefährtin Mishakal, Göttin der Heilung kehren zurück und geben sich einer kleinen Gruppe von Helden zu erkennen.

Nur gemeinsam können Menschen, Zwerge und Elfen hoffen, die Armeen des Bösen zu besiegen. Doch seit Jahrhunderten sind die Rassen miteinander verfeindet. Und wie soll man eine Armee bekämpfen, die Drachen als Unterstützung haben? Nur durch die Entdeckung der Drachenlanzen, antike Artefakte aus grauer Vorzeit als Takhisis schon einmal Krynn erobern wollte und durch die Unterstützung der guten metallischen Drachen hätte man eine Chance. Aber die guten Drachen sind durch einen Eid daran gehindert, in den Konflikt einzugreifen.

Dragons of Summer Flame

von Margaret Weis und Tracy Hickman. 1995, ISBN 0-7869-0189-6 (Hardcover), ISBN 0-7869-0523-9 (Paperback).

Dieses Buch ist offiziell der vierte Teil der "Chronicles". Jedoch liegen die Ereignisse weit in der Zukunft der ersten drei Bände. Daher sollte man vorher unbedingt die "Legends"-Trilogie und "The second Generation" gelesen haben.
Dragons of Summer Flame leitet das fünfte Zeitalter Krynns ein: das Zeitalter der Sterblichen. Der Gott Chaos, der Vater des Alles und des Nichts wird aus einer jahrtausende währenden Gefangenschaft befreit und nimmt Rache an den anderen Göttern und ihrer Schöpfung. Die Götter müssen eine schwere Entscheidung treffen um Krynn vor der Vernichtung durch Chaos zu bewahren.

Die ersten drei Bände der Trilogie sind als Sammelband (ISBN 0-88038-652-5) erschienen.


Legends

Time of the Twins

von Margaret Weis und Tracy Hickman. 1986, ISBN 0-7869-0262-0.

War of the Twins

von Margaret Weis und Tracy Hickman. 1986, ISBN 0-7869-0263-9.

Test of the Twins

von Margaret Weis und Tracy Hickman. 1986, ISBN 0-7869-0264-7.

Raistlin, Erzmagier des Ordens der schwarzen Robe und einer der Helden der Lanze unternimmt eine Reise in die Vergangenheit in der Hoffnung diese zu verändern und so Zugang zu einem Portal in die Hölle zu erhalten. Dort will er die Göttin Takhisis herausfordern um so selbst zu einem Gott zu werden. Wird es seinem Zwillingsbruder Caramon gelingen, ihn von diesem Kampf abzubringen, der ganz Krynn zerstören und Raistlin zu einem Herrscher über eine tote Welt machen würde?

Die Trilogie ist auch als Sammelband (ISBN 0-88038-653-3) erschienen.


Defenders of Magic

Night of the Eye

von Mary Kirchoff. 1994, ISBN 1-56076-840-1.

The Medusa Plague

von Mary Kirchoff. 1994, ISBN 1-56076-905-X.

The Seventh Sentinel

von Mary Kirchoff. 1995, ISBN 0-7869-0117-9.

Die Zukunft der Magierorden Krynns steht auf dem Spiel als machthungrige Zauberer versuchen, den Ort zu erreichen, an dem die drei Götter der guten, neutralen und bösen Magie die Geheimnisse der Magie vor den Sterblichen verborgen halten.


Einzelne Bücher

The Soulforge

von Margaret Weis. 1998, ISBN 0-7869-0645-6 (Hardcover).

Die Geschichte der Kindheit und Jugend der Brüder Caramon und Raistlin Majere und ihr Zusammentreffen mit den anderen Helden der Lanze. Wie wurde Raistlin zum mächtigsten Magier aller Zeiten, der selbst einen Gott herausfordern konnte?

The Second Generation

von Margaret Weis und Tracy Hickman. 1994, ISBN 0-7869-0260-4 (Paperback).

Eine Sammlung von Kurzgeschichten über die Nachfahren der Helden der Lanze, die die Zeit zwischen der "Legends"-Trilogie und "Dragons of Summer Flame" überbrückt.


Zurück zur Homepage.