Tipps zu top2gps

top2gps konvertiert binäre ovl-Dateien und arbeitet als Kommandozeilen-Programm in einem DOS-Fenster. Um häufig benutzte Konvertierungen zu vereinfachen, lässt sich eine Batch-Datei verwenden, zu der eine Verknüpfung auf dem Desktop hergestellt wird. Zukünftig kann man dann ovl-Dateien aus dem Explorer auf das Verknüpfungssymbol ziehen und dort "fallen lassen", um sie zu konvertieren.

Je nach Verwendungszweck lassen sich mehrere Batch-Dateien erstellen und man spart sich den Umweg über das MS-DOS-Fenster.

Beispiel
Um ovl-Dateien in das pcx5-Format zu konvertieren, erstellt man eine Batch-Datei mit folgendem Inhalt:

top2gps -pcx5 %1 > %1.grm

Die Ausgabedatei erhält durch diesen Aufruf die Endung "grm" und wird im gleichen Verzeichnis wie die Quelldatei gespeichert. Beispiel: "strassen.ovl" wird zu "strassen.ovl.grm".

Benennt man die Batch-Datei in "ovl2pcx5.bat" ist der Konvertierungsweg gleichzeitig beschrieben.

Was ist eine Batch-Datei?
Dies ist eine reine Textdatei (ohne Formatierung), die die Endung ".bat" erhält und von Windows als ausführbare Datei interpretiert wird. Batch-Dateien können mit einem Editor (Notepad) erzeut werden.

© Thomas Hasse
14.02.05