Satzungen des S.O.S. Cats e.V.

§1
Name, Sitz und Geschäftsjahr des Vereines

Der Verein führt den Namen "SOS Cats" e. V. Er hat seinen Sitz in Wuppertal
und ist beim Registergericht in 42107 Wuppertal eingetragen.

Das Geschäftsjahr ist das Kalendierjahr.

§2
Zweck des Vereins, Aafgaben und Ziele

Zweck des Vereins "SOS Cats" (nachfolgend SOSCats genannt) ist es, den Tierschutz
zu fördern. SOSCats versteht sich als Zusammenschluß von Personen, die es sich zum Ziel
gemacht haben, mit legalen Mitteln aktiv an der Verbesserung der Lebens- und Haltungs-
bedingungen aller Tiere mitzuarbeiten und sich ebenso vorbehaltlos fur den Sclnutz der
Pflanzen und der Umwelt einzusetzen.

Grundbedingung ist die Unterstützung dieser Ziele durch eigene im Rahmen des Alters,
der Gesundheit und der örtlichten Möglichkeit, selbstlose ehrenramtliche Mitarbeit.

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

1. Bekämpfung der Massentierhaltung z. B. durch Einwendungen gegen geplante Bauvorhaben
Massentierhaltung, Protestschreiben gegen Massentierhaltung an die Regierung.

2. Bekämpfung und Abhilfe von Tierquälerei bei Tiertransporten soweit es in unseren
Möglichkeiten liegt. Unterstützung von Organisationen, die sich diese Aufgaben zum Ziel
gesetzt haben, durch persönlichen Einsatz oder Zuwendung von Mitteln soweit möglich.
Beobachten der Tiertransporte durch verfolgen, Aufzeichnen mit Videokamera und Fotoapparat,
genaue Datenführung über Pausen, Tränken und Füttern, einzelne Kontrollen, Verladungsart,
Tätigkeit der Veterinare und Zollamtspersonen.

3. Einsatz für die Abschaffung der Tierversuche, Bekämpfung der Tierversuche durch
Information, Inanspruchnahme des Rechtsweges unter Einbehaltung strafrechtlicher
Vorschriften.

4. Kampf gegen Tierqualerei jeder Art, durch Aufklärung über Formen der Tierquälerei und
persönliches Einschreiten im Rahmen der Gesetze, aufgeben von Straf- und Ordnungs-
widrigkeitsanzeigen.